„Manege frei“ für den Winter im SalzburgerLand

Saisonstarts und Winter-Openings im Winter 2020/21

Die Tage werden kürzer, es wird kühler und die ersten Schneeflocken fallen vom Himmel und dann ist er endlich da: der Winter! Nun heißt es Skier wachsen, die warme Kleidung aus den Schränken holen und schon geht‘s ab auf die bestens präparierten Pisten in Salzburgs Skiregionen. Ab wann man die Skiausrüstung auspacken sollte, erfahren Sie hier.

PresseSkisport & Pistenspaß

Um allen Gästen einen sicheren und möglichst unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen, haben die wichtigsten Partner – Bergbahnen, Gastgeber, Gastronomen, Skischulen und die Gesundheitsbehörden uvm. – entsprechende Regeln und Empfehlungen ausgearbeitet, die flächendeckend in allen Urlaubsregionen des SalzburgerLandes zur Anwendung kommen. Diesbezüglich aktuelle Informationen finden Sie unter: www.salzburgerland.com

Die von der Bundesregierung festgelegten, österreichweiten Maßnahmen (Abstandsregel von mindestens 1 Meter bei Anstell-Bereichen, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes) sind jedenfalls für alle Seilbahnbenutzer einzuhalten. Weiters empfehlen wir die Möglichkeit zu nutzen, Skitickets online zu kaufen und aufzuladen.


Voraussichtliche Saisonstarts der Salzburger Skigebiete

Bereits seit 3. Oktober ist das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn geöffnet, ab 24. Oktober die Panoramabahn Kitzbüheler Alpen / Resterhöhe Mittersill. www.kitzsteinhorn.at | www.panoramabahn.at

Ab 19. November startet Obertauern in den Skiwinter. www.obertauern.com

Eine Woche später, ab 27. November geht Snow Space Salzburg in Flachau, Wagrain und St. Johann-Alpendorf in Betrieb. Auch der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist ab diesem Zeitpunkt befahrbar. www.snow-space.com | www.saalbach.com

Die Schmittenhöhe in Zell am See-Kaprun hat von 27. bis 29. November beim trassXpress einen Wochenend-Betrieb. Ab 4. Dezember sind der trassXpress sowie der areitXpress durchgehend geöffnet. Mit 11. Dezember öffnen dann auch der cityXpress, der zellamseeXpress, die Schmittenhöhebahn sowie die Sonnenalmbahn ihre Pforten. www.schmitten.at

Das Skigebiet Zauchensee – Flachauwinkl geht mit 27. November in Betrieb, Großarltal / Dorfgastein mit 28. November. In Radstadt / Altenmarkt ist es ab 18. Dezember soweit. www.zauchensee.at | www.grossarltal.infowww.radstadt-altenmarkt.at

Im Gasteinertal geht es am Fulseck in Dorfgastein ab 28. November los, am 4. Dezember ziehen die Schlossalmbahn in Bad Hofgastein, der Stubnerkogel in Bad Gastein sowie der Kreuzkogel in Sportgastein nach. Der Graukogel in Bad Gastein ist ab 25. Dezember befahrbar. www.gastein.com

Die Skiregion Dachstein West eröffnet den Saisonstart mit einem Wochenend-Betrieb am 28. und 29. November, ab 5. Dezember herrscht dann durchgehender Skibetrieb. www.dachstein.at

Die Lungauer Skigebiete Katschberg, Grosseck-Speiereck und Fanningberg eröffnen die Wintersaison voraussichtlich am 4. Dezember. www.lungau.at | www.ski-lungau.at

Auch die Region Hochkönig mit den Einstiegsorten Maria Alm, Dienten und Mühlbach lädt ab diesem Tag zum Pistenspaß. www.hochkoenig.at

Ab 5. Dezember ist es auch im Skigebiet Shuttleberg Flachauwinkl – Kleinarl und in der Zillertal Arena / Königsleiten, Hochkrimml soweit. www.shuttleberg.com | www.zillertalarena.com

Die Bergbahnen Wildkogel öffnen von 5. bis 8. Dezember und danach ab 11. Dezember täglich ihre Pforten zum Skivergnügen. www.wildkogel-arena.at

In der Almenwelt Lofer ist ein Wochenendbetrieb am 5. und 6. sowie am 12. und 13. Dezember geplant, ab 19. Dezember herrscht durchgehender Skibetrieb. Auch das Skigebiet Werfenweng hat von 5. bis 8. Dezember sowie am 12. und 13. Dezember geöffnet, ab 18.12. herrscht dann durchgehender Fahrbetrieb. www.skialm-lofer.com | www.bergbahnen-werfenweng.com

Bei den Rauriser Hochalmbahnen ist ab 11. Dezember täglicher Skibetrieb. www.hochalmbahnen.at

Im Skigebiet Monte Popolo in Eben im Pongau herrscht ab 12. Dezember Liftbetrieb und in Filzmoos ab 18. Dezember. www.eben.at | www.filzmoos.at

Am 18. Dezember öffnen die Skigebiete Fageralm / Forstau und Uttendorf / Weißsee-Gletscherwelt und locken zum Skivergnügen. www.forstau.at | www.gletscherwelt-weissee.at

>> Aktuelle Informationen zum Schneebericht finden Sie unter: schneebericht.salzburgerland.com


Winter-Openings in Salzburgs Skiregionen

Winter-Openings, wie wir sie aus den vergangenen Jahren kennen, wird es in diesem Winter so nicht geben. Das Testen neuer Skimodelle, Kennenlernen und Ausprobieren neuer Wintersportarten uvm. wird bei vielen Saisonstart-Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen.

7. bis 8. November 2020: Kitzsteinhorn SNOW-HOW Days
Der seit Jahren beliebte Skitest aller großen Skimarken findet am 7. und 8. November bei den Kitzsteinhorn SNOW-HOW Days statt. Von 20. bis 22. November 2020 wird die Skitouren-Saison am Kitzsteinhorn eröffnet: Gemeinsam mit den Bergführern der Naturfreunde bietet sich die Gelegenheit, die erste Skitour des Jahres zu unternehmen. Parallel dazu kann das brandneue Material der Saison inkl. Produktschulungen der Profis getestet und im LVS-Suchfeld das eigene Lawinen-Know-How aufgefrischt und verbessert werden. www.kitzsteinhorn.at

26. bis 29. November 2020: Ski-Opening-Wochenende in Obertauern
In Obertauern wird der Winter in diesem Jahr Ende November begrüßt werden. www.obertauern.com

3. bis 6. Dezember 2020: Flachau Start Up 21
Zum Saisonstart wartet Flachau neben Skivergnügen im Snow Space Salzburg mit attraktiven Urlaubsangeboten und dem Testen neuer Skimodelle und trendiger Funsportarten auf alle Winterbegeisterten. www.flachau.com

11. bis 13. Dezember & 18. bis 20. Dezember 2020: Digitales Winteropening Schmittenhöhe in Zell am See-Kaprun
Mit einem digitalen Winter-Opening wartet in diesem Jahr die Region Zell am See-Kaprun auf: An zwei Wochenenden können Wintersportler mithilfe einer eigenen App an der großen „20 Stunden Challenge“ teilnehmen und attraktive Preise gewinnen. www.zellamsee-kaprun.com


5. Oktober 2020
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen