Die Top-Sportveranstaltungen im SalzburgerLand

Der Sommer 2019 bringt sportliche Highlights ins SalzburgerLand

Der Eventkalender im SalzburgerLand ist auch im Sommer 2019 mit sportlichen Top-Veranstaltungen gefüllt. Egal ob beim Ironman 70.3, beim Eddy Merckx Classic Radmarathon oder bei der INFINITE TRAILS World Championships. Die Devise „Dabei sein ist alles!“ gilt dabei sowohl für alle, die aktiv mitmachen, als auch für diejenigen, die einfach nur als Zuschauer begeistert dabei sein möchten und die Athleten unterstützen.

Events

Top Rad-Veranstaltungen im SalzburgerLand

26. Mai 2019: Amadé Radmarathon
Am 26. Mai 2019 findet bereits zum 26. Mal der Amadé Radmarathon – der Klassiker unter den Straßenrennen – in Radstadt statt: Die Streckenführung gehört aufgrund der imposanten Bergwelt zu den Highlights im Radsport und bietet Einsteigern, Fortgeschrittenen und Profis drei verschiedene Strecken an: 53,40 Kilometer (1.040 Höhenmeter), 95,60 Kilo¬meter (1.535 Höhenmeter) oder 146,56 Kilometer (2.221 Höhenmeter). www.radmarathon.com

2. Juni 2019: Glocknerkönig in Bruck/Fusch
Der Glocknerkönig ist das Rad-Event auf der – an diesem Tag autofreien – Großglockner Hochalpenstraße. Bei der Veranstaltung stellen sich tausende Hobbysportler der Herausforderung der Straße: 27 Kilometer Länge, Steigungen von bis zu 14 Prozent und das Ziel auf 2.445 Meter Seehöhe beim Fuscher Törl. Sportlich wie landschaftlich ist diese Veranstaltung ganz oben im Rennkalender des SalzburgerLandes angesiedelt. www.glocknerkoenig.com

8. September 2019: Eddy Merckx Classic Radmarathon in Fuschl
Mit der Eddy-Merckx-Classic – einem Radmarathon rund um die belgische Radlegende Eddy Merckx – hat sich das SalzburgerLand als feste Größe im Radmarathon-Kalender etabliert. Mehr als 1.500 Teilnehmer aus ganz Europa nehmen zum Saisonabschluss Jahr für Jahr an der beliebten Veranstaltung teil. Um den Charakter des „Radmarathon für Jedermann“ und das sportliche Miteinander noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen, wird dieses Jahr bereits zum zweiten Mal eine Radtouristikfahrt, die „Jedermann Genusstour“, mit einer Länge von 37 Kilometern (580 Höhenmeter) angeboten. Auf dieser Streckenvariante sind alle Fahrradtypen zugelassen, es gibt keine Zeitmessung und somit auch keine offiziellen Ergebnislisten. Die die kurze Strecke (62 Kilometer, 918 Höhenmeter, die mittlere (101 Kilometer, 1.430 Höhenmeter) und die lange Strecke (168 Kilometer, 2.449 Höhenmeter) bleiben fast unverändert. Was alle drei Varianten gemeinsam haben: Sie führen an insgesamt elf wunderschönen Seen im Salzburger Seenland und Salzkammergut vorbei. www.eddy-merckx-classic.com

 

Top Mountainbike-Events für Teilnehmer oder begeisterte Zuschauer

7. – 9. Juni 2019: Out of Bounds Festival mit UCI Downhill Mountainbike Weltcup Leogang
Sensationelle Bewerbe und tausende begeisterte Zuseher machen den UCI Downhill Mountainbike Weltcup im Rahmen des „Out of Bounds“-Festivals zum absoluten Mountainbike-Fest. Ähnlich wie bei den Weltcups und Weltmeisterschaften in den Vorjahren werden sich an diesem Wochenende internationale Größen aus dem Mountainbike-Sport versammeln, um den Schnellsten bzw. die Schnellste unter ihnen zu ermitteln. www.saalfelden-leogang.com

7. Juni – 30. September 2019: Stoneman Taurista durch die Salzburger Sportwelt & Obertauern
123 Kilometer und gewaltige 4.500 Höhenmeter in maximal drei Tagen sind beim exklusiven Mountainbike-Erlebnis von Roland Stauder zu bewältigen. Die drei Etappen führen vorbei an glitzernden Bergseen, grünen Almwiesen und urigen Berghütten. Der Stoneman Taurista ist kein Wettkampf, Maßstab ist die eigene Leistung. www.stoneman-taurista.com

5. – 8. September 2019: World Games of Mountainbiking in Saalbach Hinterglemm
Saalbach Hinterglemm wird im Zuge der World Games of Mountainbiking auch dieses Jahr wieder zur Arena für ambitionierte Biker. Beim Marathon (wahlweise 31, 42, 58 oder 80 Kilometer) wird den Teilnehmern viel Ausdauer und Kondition abverlangt, beim Downhill sind Geschicklichkeit und Konzentration gefragt. Kinder können bei der Junior Trophy starten und für Einsteiger eignet sich die Marathondistanz von 21 Kilometern. www.worldgames.at

13. – 15. September 2019: BIKE Festival in Saalfelden Leogang
Das Bike Festival, bekannt durch die Austragungsorte Riva und Willingen, findet heuer zum zweiten Mal in der Top MTB-Region Österreichs statt. Mountainbiker erwarten Touren für jede Altersklasse, coole Testparcours und Parties bei ausgelassener Stimmung. Das Highlight des Bike Festivals ist die dazugehörige Bike-Messe, auf der heuer schon die Top-Modelle von 2020 vorgestellt werden. www.saalfelden-leogang.com

 

Am laufenden Band: Triathlons, Lauf- & Trailrunning-Wettbewerbe

16. Juni 2019: Red Bull X-Alps – das härteste Adventure-Rennen der Welt
Am 16. Juni 2019 gehen 32 Athleten aus 20 Nationen am Salzburger Gaisberg an den Start. Die Route führt als ersten Zwischenstopp nach Wagrain-Kleinarl und weiter zu verschiedenen Zielen in Deutschland, Italien, der Schweiz und Frankreich bis zum Ziel in Monaco. Dabei müssen die Athleten mehr als 1.000 Kilometer auf alpinem Terrain in den Disziplinen Laufen, Wandern, Trail Running, Bergsteigen und Paragleiten hinter sich bringen. www.redbullxalps.com

27. – 30. Juni 2019: adidas INFINITE TRAILS World Championships in Gastein
Wenn am Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 17 Uhr die hochkarätigen Trailrunning-Teams aus aller Welt an den Start in der Alpen Arena in Bad Hofgastein gehen, dann haben sie alle nur ein Ziel vor Augen: sie wollen Weltmeister werden! Gestartet wird in Teams aus je drei Personen – jeder Läufer muss drei Runden absolvieren, die sich in Distanz und Streckenprofil unterscheiden (25 Kilometer, 1.900 Höhenmeter; 60 Kilometer, 3.800 Höhenmeter; 40 Kilometer, 2.100 Höhenmeter). Der letzte Kilometer wird gemeinsam bewältigt, um so als Team ins Ziel einzulaufen. www.gastein.com und www.infinitetrails-worldchampionships.com

26. – 28. Juli 2019: Trumer Triathlon in Obertrum am See
Sieben Sportbewerbe – aufgeteilt in unterschiedliche Disziplinen (verschiedene Triathlon-Distanzen, Seecrossing, Ladies Run oder Kids Triathlon) – versprechen an drei Tagen in Obertrum am See sportliche Höchst-Spannung. Die herrliche Landschaft, ausgezeichnete Stimmung am Streckenrand und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgen beim Trumer Triathlon für ein einzigartiges Sporterlebnis. www.trumer-triathlon.at

26. – 28. Juli 2019: Großglockner Ultra-Trail®
Der Großglockner Ultra Trail® zählt zu den härtesten und spektakulärsten Trailrunning-Wettbewerben. Von 26. bis 28. Juli 2019 geht es wieder rund am und um den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner (3.798 Meter): Die Strecke führt durch hochalpines Gelände und stellt für Laufsportler eine enorme Herausforderung dar: In 24 Stunden legen sie eine Distanz von 110 Kilometern und rund 6.500 Höhenmetern zurück. Start- und Endpunkt des Rennens ist Kaprun. www.ultratrail.at

1. September 2019: Ironman 70.3 in Zell am See-Kaprun
Zell am See-Kaprun ist auch in diesem Sommer wieder Schauplatz eines internationalen Top-Events: 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Rad fahren (870 Höhenmeter) und 21,1 Kilometer Laufen – das ist der IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun. Übrigens: IRONMAN-Fans können die 90 Kilometer lange Radstrecke das ganze Jahr über abfahren und sich so auf die Spuren der Ausnahmesportler begeben.www.zellamsee-kaprun.com und www.ironmansalzburg.com

Informationen: www.salzburgerland.com 


30. März 2019
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen