Bauernherbst

Titel aufsteigendTitel absteigendDatum aufsteigendDatum absteigend
3 Beiträge

Höhepunkte im Bauernherbst 2018

18. März 2018

Gemächliches Kuhglockengeläut, G‘stanzl singen und Paschen, dazu deftige Krapfen und Schwarzbeernockn: So klingt und schmeckt der Bauernherbst im SalzburgerLand.

Mehr erfahren

Im Zeichen der alten Handwerkskunst

18. März 2018

75 Bauernherbst-Orte laden im ganzen SalzburgerLand dazu ein, in vergangene Zeiten einzutauchen und einzigartiges Handwerk wie Dengeln, Federkielsticken oder Schindeln machen wieder zu entdecken.

Mehr erfahren

Schatzkästchen der Natur im Bauernherbst 2017

8. März 2017

Glasklar die Luft, farbenprächtig die Wälder und prall gefüllt der Gabentisch der Natur: So sieht es aus, wenn sich der Salzburger Bauernherbst von seiner schönsten Seite zeigt. Tradition und Brauchtum, Genuss und Natur­erlebnisse zeichnen den Bauernherbst aus: Bei rund 2.000 Veranstaltungen in 74 Bauernherbst-Orten – dieses Jahr als Bauernherbst-Orte neu dabei St. Martin a. Tennengebirge...

Mehr erfahren

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen