Bauernherbst

Titel aufsteigendTitel absteigendDatum aufsteigendDatum absteigend
2 Beiträge
Pärchen am Bauernmarkt

Höhepunkte im Salzburger Bauernherbst 2019

15. Juli 2019

Gemächliches Kuhglockengeläut, G‘stanzl singen und Paschen, dazu herzhafte Krapfen und süße Schwarzbeernockn: So klingt und schmeckt der Bauernherbst im SalzburgerLand. Brauchtum und Volkskultur erleben in dieser besonderen Zeit ihre Höhepunkte. Der Bauernherbst 2019 steht unter dem Motto: „Von Wurzeln und Wipfeln“. Vom 24. August bis 3. November 2019 zelebrieren 72 Bauernherbst-Orte mit rund 2.000 Veranstaltungen „die fünfte Jahreszeit“ im SalzburgerLand.

Mehr erfahren

Bauernherbst unter dem Thema Wald

Bauernherbst 2019 im Zeichen des Waldes

6. März 2019

Bauernherbst-Zeit ist Genusszeit. Zeit der Erntedankfeste, der Almabtriebe, Naturerlebnisse und die Zeit, Traditionen und Brauchtum kennenzulernen. 1996 ins Leben gerufen, erfreut die „5. Jahreszeit“ im SalzburgerLand Jahr für Jahr rund 500.000 Besucher mit stimmungsvollen Angeboten. Unter dem Motto „Von Wurzeln und Wipfeln“ wird im diesjährigen Bauernherbst ein besonderes Augenmerk auf den Natur- und Lebensraum Wald gelegt.

Mehr erfahren

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen