Eddy Merckx Classic unterstützt Rückenmarksforschung

Unternehmenspresse

Nur noch wenige Wochen bis zur Eddy Merckx Classic am Sonntag, 10. September in der Fuschlseeregion. Der Radmarathon unterstützt auch heuer wieder die Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung: mit dem Art Trikot, das von Michaela Mara aus Faistenau gestaltet wird.

Das Art Trikot ist das wertvolle Start-Trikot für die Teilnehmer der traditionellen VIP-Ausfahrt einen Tag vor dem Eddy Merckx Classic Radmarathon. Deren Startgebühr fließt direkt in den Charity-Beitrag für Wings for Life. “Gemeinsam mit den wichtigen Beiträgen unserer Sponsoren wurden auf diese Weise im vergangenen Jahr 20.000 Euro gesammelt, um Wings for Life beim großen Ziel zu helfen, Querschnittslähmung heilbar zu machen”, sagt Florian Größwang, Mitglied der Unternehmensleitung bei der SalzburgerLand Tourismus GmbH.

Art Trikot mit persönlicher Note
Die Gestaltung des Art Trikots übernimmt heuer die lokale Künstlerin Michaela Mara aus der Fuschlseeregion. “Für mich war es eine Frage der Ehre, als mich die Organisatoren gefragt haben”, sagt Mara, die viel Persönliches in diese Arbeit einfließen ließ: Ihr Mann ist selbst querschnittsgelähmt und stand auch schon am Start des Handbike-Marathons, der heuer zum vierten Mal im Rahmen der Eddy Merckx Classic ausgetragen wird. “Der ‘König der Straße’ steht im Zentrum des Trikots. Er steht für das Lebens- und Freiheitsgefühl, das der Radsport uns bietet. Die vorherrschenden Farben Blau und Grün spiegeln die Seen und Berge der Region wider.”

Für die offizielle Übergabe an die Organisatoren wählte Mara daher auch einen Ort mit starkem persönlichen Bezug: Die Terrasse des Hotel Seewinkel am Ufer des Fuschlsees. “Hier habe ich meinen Mann kennen gelernt”, erinnert sich Mara, „und hier werden am Wochenende der Eddy Merckx Classic auch der beste Radrennfahrer der Geschichte und seine Freunde wohnen.“

Rad an Rad mit der Legende
Eddy Merckx kommt in diesem Jahr bereits zum elften Mal als Schirmherr des Radmarathons ins SalzburgerLand. “Das Starterfeld wächst täglich”, berichtet Hildegund Schirlbauer, Geschäftsführerin der Fuschlsee Tourismus GmbH, von großem Interesse auch in diesem Jahr: “Wir laden jeden Rennradbegeisterten ganz herzlich ein zum Radmarathon am Sonntag und zur VIP-Ausfahrt am Samstag. Durch die Teilnahme an dieser besonderen Ausfahrt sichert man sich nicht nur ein unvergessliches Raderlebnis an der Seite der größten Radlegende – jeder Teilnehmer leistet einen wertvollen Beitrag zur Arbeit von Wings for Life!

Die Urlaubsregion Fuschlsee ist auch Teil der Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut und bietet beste Trainings- und Eventvoraussetzungen zwischen Bergen und Seen.

Infos & Anmeldungen: www.eddy-merckx-classic.com


18. August 2017
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen