Mountainbiketour Saalbach

Sportliche Höhepunkte im SalzburgerLand

Der Sommer 2019 lockt mit Vielfalt im Sport

Der Eventkalender im SalzburgerLand ist im Sommer 2019 mit sportlichen Top-Veranstaltungen gefüllt. Die Devise „Dabei sein ist alles!“ gilt dabei sowohl für alle, die aktiv mitmachen, als auch für diejenigen, die einfach nur als Zuschauer begeistert dabei sein möchten. Egal ob beim Ironman 70.3, beim Eddy Merckx Classic Radmarathon oder bei der INFINITE TRAILS World Championships.

EventsRad & Bike

Rad-Veranstaltungen in Stadt und Land Salzburg

26. Mai 2019: Amadé Radmarathon
Am 26. Mai 2019 findet bereits zum 26. Mal der Amadé Radmarathon – der Klassiker unter den Straßenrennen – in Radstadt statt: Die Streckenführung gehört aufgrund der imposanten Bergwelt zu den Highlights im Radsport und bietet Einsteigern, Fortgeschrittenen und Profis drei verschiedene Strecken an: 53,40 Kilometer (1.040 Höhenmeter), 95,60 Kilo­meter (1.535 Höhenmeter) oder 146,56 Kilometer (2.221 Höhenmeter). www.radmarathon.com

2. Juni 2019: Glocknerkönig in Bruck/Fusch
Der Glocknerkönig ist das Rad-Event auf der – an diesem Tag autofreien – Großglockner Hochalpenstraße. Bei der Veranstaltung stellen sich tausende Hobbysportler der Herausforderung der Straße: 27 Kilometer Länge, Steigungen von bis zu 14 Prozent und das Ziel auf 2.445 Meter Seehöhe beim Fuscher Törl. Sportlich wie landschaftlich ist diese Veranstaltung ganz oben im Rennkalender des SalzburgerLandes angesiedelt. www.glocknerkoenig.com

20.– 22. Juni 2019: Tour de Mur
Die Tour de Mur ist eine 3-tägige Radetappenfahrt (333 km) entlang des Murradweges vom Lungau in das steirische Bad Radkersburg. Gefahren wird ganz ohne Zeitdruck, denn bei der Tour de Mur steht das genussvolle Radeln durch eine landschaftlich sehr reizvolle Gegend im Vordergrund. www.tour-de-mur.at

20.– 22. Juni 2019: E-Bike-Camp im Salzburger Saalachtal
Die 2. E-Bike-Camp im Salzburger Saalachtal bietet die Möglichkeit, das elektrisch unterstützte Radfahren kennenzulernen. Profis vor Ort zeigen, wie man auf den schönsten Routen der Region Unentdecktes kennenlernt. Es geht weder um Leistungssport noch um ein schnelles Vergnügen. Was zählt, ist der intensive Kontakt mit der Natur und die Erinnerungen, die davon bleiben. www.lofer.com/e-bike-camp

30. Juni 2019: Internationaler Mondsee 5 Seen Radmarathon in der Rennradregion SalzburgerLand – Salzkammergut
Der Mondsee 5 Seen Radmarathon lädt auch 2019 alle Radsport­freunde in die Rennradregion SalzburgerLand – Salzkammergut ein. Die Teil­nehmer radeln in drei Distanzen (200, 140 und 75 Kilometer Streckenlänge) an zahlreichen malerischen Seen vorbei, fixer Bestandteil ist auch wieder das Handbike-Race mit zwei Streckenvarianten (25 und 75 Kilometer). www.mondsee-radmarathon.com

6. – 12. Juli 2019: Österreich-Rundfahrt im SalzburgerLand
Die 4. Etappe der 71. Österreich-Radrundfahrt führt vom Stadtplatz in Radstadt über den Dientner Sattel, über die Mautstation Ferleiten zum mehr als 13 Kilometer langen Anstieg zum Fuscher Törl. Rund 104 Kilometer und 3.293 Höhenmeter sind auf dieser Strecke zu bewältigen. Der Großglockner ist heuer bereits zum 65. Mal Teil der Rundfahrt, die eine Gesamtlänge von knapp 877 Kilometern aufweist. www.oesterreich-rundfahrt.at

20. Juli 2019: NostalRad in Zell am See-Kaprun
Zur 16. Auflage des NostalRad – dem größten Nostalgie-Radrennen der Alpen – werden in Zell am See-Kaprun wieder über 200 Radliebhaber mit ihren Rädern Baujahr 1890 bis 1960 erwartet. Auf der Strecke rund um den Zeller See gilt es zahlreiche Sonderprüfungen zu bestehen. Die offiziellen Starter benötigen ein Fahrrad bis max. Baujahr 1960, an der Seerunde selbst kann aber jeder teilnehmen. www.zellamsee-kaprun.com

18. August 2019: vita club race am SALZBURG RING – ein Radrennen für Jedermann!
Am Vita Club Radmarathon kann wieder in zwei Klassen gestartet werden: Auf der Marathon-Strecke sind 106 Kilometer und 625 Höhenmeter zu bewältigen, auf der Hobbysportler-Strecke 64 Kilometer und 375 Höhenmeter. Die Handbike-Strecke beträgt ebenfalls 64 Kilometer und 375 Höhenmeter. www.radteamsalzburg.at

8. September 2019: Eddy Merckx Classic Radmarathon in Fuschl
Mit der Eddy-Merckx-Classic – einem Radmarathon rund um die belgische Radlegende Eddy Merckx – hat sich das SalzburgerLand als feste Größe im Radmarathon-Kalender etabliert. Mehr als 1.500 Teilnehmer aus ganz Europa nehmen zum Saisonabschluss Jahr für Jahr an der beliebten Veranstaltung teil. Um den Charakter des „Radmarathon für Jedermann“ und das sportliche Miteinander noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen, wird dieses Jahr bereits zum zweiten Mal eine Radtouristikfahrt, die „Jedermann Genusstour“, mit einer Länge von 37 Kilometern (580 Höhenmeter) angeboten. Auf dieser Streckenvariante sind alle Fahrradtypen zugelassen, es gibt keine Zeitmessung und somit auch keine offiziellen Ergebnislisten. Die die kurze Strecke (62 Kilometer, 918 Höhenmeter, die mittlere (101 Kilometer, 1.430 Höhenmeter) und die lange Strecke (168 Kilometer, 2.449 Höhenmeter) bleiben fast unverändert. Was alle drei Varianten gemeinsam haben: Sie führen an insgesamt elf wunderschönen Seen im Salzburger Seenland und Salzkammergut vorbei. www.eddy-merckx-classic.com
www.eddy-merckx-classic.com

 

Mountainbike-Events für aktive Teilnehmer oder begeisterte Zuschauer

7.– 9. Juni 2019: Out of Bounds Festival mit UCI Downhill Mountainbike Weltcup Leogang
Sensationelle Bewerbe und tausende begeisterte Zuseher machen den UCI Downhill Mountainbike Weltcup im Rahmen des „Out of Bounds“-Festivals zum absoluten Mountainbike-Fest. Ähnlich wie bei den Weltcups und Weltmeisterschaften in den Vorjahren werden sich an diesem Wochenende internationale Größen aus dem Mountainbike-Sport versammeln, um den Schnellsten bzw. die Schnellste unter ihnen zu ermitteln. www.saalfelden-leogang.com

14. Juni – 30. September 2019: Stoneman Taurista durch die Salzburger Sportwelt & Obertauern
123 Kilometer und gewaltige 4.500 Höhenmeter in maximal drei Tagen sind beim exklusiven Mountainbike-Erlebnis von Roland Stauder zu bewältigen. Die drei Etappen führen vorbei an glitzernden Bergseen, grünen Almwiesen und urigen Berghütten. Der Stoneman Taurista ist kein Wettkampf, Maßstab ist die eigene Leistung. www.stoneman-taurista.com

3.– 7. Juli 2019: GlemmRide Bike Festival in Saalbach Hinterglemm
Bereits zum fünften Mal lädt Saalbach Hinterglemm heuer zum GlemmRide Bike Festival. Highlights an diesem Bike-Wochenende sind u.a. der hochkarätige FMB Gold Slopestyle und die Downhill-Rennen. Ein Fahrtechnik-Areal, eine Expo-Arena und DJs, Rock– und Punk-Bands sowie Hip-Hop-Sessions runden das Festival-Programm ab. www.glemmride.com und www.saalbach.com

9.– 11. August 2019: Bike Night Flachau
Die Bike Night Flachau zieht dank der einzigartigen Kombination aus Flutlichtrennen, anspruchs­vollem 4,5 Kilometer langen Rundkurs durch den Ort und herausfordernden Downhillpassagen auf der Hermann Maier Weltcup Strecke Jahr für Jahr zahlreiche Bikebegeisterte an. www.bike-night.at

5.-8. September 2019: World Games of Mountainbiking in Saalbach Hinterglemm
Saalbach Hinterglemm wird im Zuge der World Games of Mountainbiking auch dieses Jahr wieder zur Arena für ambitionierte Biker. Beim Marathon (wahlweise 31, 42, 58 oder 80 Kilometer) wird den Teilnehmern viel Ausdauer und Kondition abverlangt, beim Downhill sind Geschicklichkeit und Konzentration gefragt. Kinder können bei der Junior Trophy starten und für Einsteiger eignet sich die Marathondistanz von 21 Kilometern. www.worldgames.at

13.– 15. September 2019: BIKE Festival in Saalfelden Leogang
Das Bike Festival, bekannt durch die Austragungsorte Riva und Willingen, findet heuer zum zweiten Mal in der Top MTB-Region Österreichs statt. Mountainbiker erwarten Touren für jede Altersklasse, coole Testparcours und Parties bei ausgelassener Stimmung. Das Highlight des Bike Festivals ist die dazugehörige Bike-Messe, auf der heuer schon die Top-Modelle von 2020 vorgestellt werden. www.saalfelden-leogang.com

 

Am laufenden Band: Triathlons, Lauf- & Trailrunning-Wettbewerbe

17.– 19. Mai 2019: Salzburg Marathon
Jedes Jahr verwandelt sich die Mozartstadt zu einem internationalen Läufertreff. Neben dem klassischen Marathon am Sonntag, 19. Mai werden weitere Läufe, wie ein Halbmarathon, ein Frauenlauf, ein Junior Marathon und andere angeboten. www.salzburg-marathon.at

31. Mai – 2. Juni 2019: Trimotion Saalfelden
Die Trimotion in Saalfelden ist längst zu einem Fixpunkt im österreichischen Triathlon-Geschehen geworden. Während der 3-tägigen Veranstaltung finden 5 Wettkämpfe (Trimotion Speed Team, Trimotion 111, Trimotion 55.5, Trimotion Fun Team, Trimotion Kids) statt. Das Aushängeschild der Veranstaltung ist die Trimotion 111 mit 1 Kilometer Schwimmen, 10 Kilometern Laufen und 100 Kilometer Radfahren. Start und Ziel ist am idyllischen Ritzensee. www.trimotion.at

31. Mai – 2. Juni 2019: Hochkönigman in der Region Hochkönig
Die Region Hochkönig ist mit abwechslungsreichen Strecken ein ausgezeichnetes Trailrunning-Terrain. Beim Hochkönigman können sich Trailrunner auf fünf unterschiedlichen Distanzen im Wettkampf beweisen: im Easy Trail (9,30 Kilometer, 300 Höhenmeter) im Speed Trail (23,87 Kilometer, 1.441 Höhenmeter), im Marathon Trail (46,94 Kilometer, 2.751 Höhenmeter) im Endurance Trail (84,24 Kilometer, 4.916 Höhenmeter), oder im Skyrace (30,20 Kilometer, 2.877 Höhenmeter). www.hochkoenigman.run

7.– 9. Juni 2019: Trailrun Worldmasters Saalbach Hinterglemm
An drei Tagen wird in acht Alterskategorien über die Distanzen Trail Short, Trail Medium und Trail Long unter dem Motto „Become a legend“ gestartet. Neben den jeweiligen Einzeltiteln wird auch die höchste Auszeichnung, der WM-Titel im Trail Combined vergeben. www.trailrunworldmasters.com

8.– 9. Juni 2019: Predator Race in der Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg
Am 8. und 9. Juni findet in Neukirchen am Großvenediger das erste österreichische Predator Race – inklusive einem Alpine Master Weekend statt. In drei verschiedenen Races: Dril, Brutal und Masakr können Wettkampf-Instinkt und körperliche Fitness bei dem extremen Hindernislauf auf die Probe gestellt werden. Bei dem Junior Race am Samstag kann sich auch der Nachwuchs unter die Probe stellen. Es kann in drei Kategorien als Einzelperson oder im Team angetreten werden. www.predatorrace.at

15. Juni 2019: mozart 100® – Österreichs wohl schönster Ultra-Panoramalauf
Der mozart 100® führt die Teilnehmer vom Salzburger Kapitelplatz durch die reizvolle Naturlandschaft des SalzburgerLandes und verspricht ein einzigartiges und unvergessliches Lauferlebnis. Seit 2017 wird die Strecke „mozart 100“ in einer großen Runde gelaufen, sie führt bis zum Schafberg und an den Wolfgangsee. Die Strecke mit 112 Kilometern wurde etwas verlängert, mit der Rundenänderung von der Stadt Salzburg über Fuschl am See nach St. Gilgen auf den Gipfel des Zwölferhorns und über den Fuschlsee zurück nach Salzburg sind nun allerdings 5.140 Höhenmeter zu überwinden. Ebenfalls angeboten wird der „mozart marathon“ – ein Marathon-Trail von St. Gilgen über Fuschl am See in die Stadt Salzburg über 42 Kilometer und 1.890 Höhenmeter. Mit dem „mozart city trail“ gibt es eine 9 Kilometer lange Strecke für Begleitpersonen und Hobbyläufer. www.mozart100.com

16. Juni 2019: Red Bull X-Alps – das härteste Adventure-Rennen der Welt
Am 16. Juni 2019 gehen 32 Athleten aus 20 Nationen am Salzburger Gaisberg an den Start. Die Route führt als ersten Zwischenstopp nach Wagrain-Kleinarl und weiter zu verschiedenen Zielen in Deutschland, Italien, der Schweiz und Frankreich bis zum Ziel in Monaco. Dabei müssen die Athleten mehr als 1.000 Kilometer auf alpinem Terrain in den Disziplinen Laufen, Wandern, Trail Running, Bergsteigen und Paragleiten hinter sich bringen. www.redbullxalps.com

15.– 16. Juni 2019: 16. Wolfgangsee Challenge in Strobl am See
Bei der Wolfgangsee Challenge stehen ein Crosstriathlon (1,5 Kilometer Schwimmen, 42 Kilometer Biken, 10 Kilometer Crosslauf), ein klassischer Triathlon über die Olympische Distanz und der Kids-Aquathlon (Schwimmen und Laufen) im Mittelpunkt. Beim klassischen Bewerb gibt es auch Sprintrennen über die halbe Distanz. www.wolfgangseechallenge.at

27.– 30. Juni 2019: adidas INFINITE TRAILS World Championships in Gastein
Wenn am Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 17 Uhr die hochkarätigen Trailrunning-Teams aus aller Welt an den Start in der Alpen Arena in Bad Hofgastein gehen, dann haben sie alle nur ein Ziel vor Augen: sie wollen Weltmeister werden! Gestartet wird in Teams aus je drei Personen – jeder Läufer muss drei Runden absolvieren, die sich in Distanz und Streckenprofil unterscheiden (25 Kilometer, 1.900 Höhenmeter; 60 Kilometer, 3.800 Höhenmeter; 40 Kilometer, 2.100 Höhenmeter). Der letzte Kilometer wird gemeinsam bewältigt, um so als Team ins Ziel einzulaufen. www.gastein.com und www.infinitetrails-worldchampionships.com

13. Juli 2019: Strongman Run Flachau
Auf der sportlich anspruchsvollen Strecke messen sich internationale Teilnehmer in ausgefallenen Kostümen. Bei der Original-Strecke gilt es in zwei Runden insgesamt rund 20 Kilometer und 740 Höhenmeter und viele herausfordernde Hindernisse zu überwinden. Auch 2019 gibt es wieder die verkürzte Challenge mit 10 Kilometern. www.strongmanrun.at

26.– 28. Juli 2019: Trumer Triathlon in Obertrum am See
Sieben Sportbewerbe – aufgeteilt in unterschiedliche Disziplinen (verschiedene Triathlon-Distanzen, Seecrossing, Ladies Run oder Kids Triathlon) – versprechen an drei Tagen in Obertrum am See sportliche Höchst-Spannung. Die herrliche Landschaft, ausgezeichnete Stimmung am Streckenrand und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgen beim Trumer Triathlon für ein einzigartiges Sporterlebnis. www.trumer-triathlon.at

26.– 28. Juli 2019: Großglockner Ultra-Trail®
Der Großglockner Ultra Trail® zählt zu den härtesten und spektakulärsten Trailrunning-Wettbewerben. Von 26. bis 28. Juli 2019 geht es wieder rund am und um den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner (3.798 Meter): Die Strecke führt durch hochalpines Gelände und stellt für Laufsportler eine enorme Herausforderung dar: In 24 Stunden legen sie eine Distanz von 110 Kilometern und rund 6.500 Höhenmetern zurück. Start- und Endpunkt des Rennens ist Kaprun. www.ultratrail.at

25. August 2019: Fuschlseelauf unter dem Motto „Race the Lake!“
Wie der Name schon sagt, führt der Fuschlseelauf rund um den kristallklaren Fuschlsee. Gestartet wird am Dorfplatz und geht weiter über gut ausgebaute Wanderwege rund um den See. Die Streckenlänge beträgt 12 Kilometer. Der Genuss dabei: Der Fuschlsee ist fast über die gesamte Laufstrecke hinweg zu sehen und garantiert so ein besonderes Lauferlebnis! Das Ziel befindet sich wieder im Ortszentrum von Fuschl am See. Für den Kinderlauf gibt es drei Streckenlängen: 400 Meter, 1 Kilometer und 2 Kilometer. www.fuschlseelauf.com

1. September 2019: Ironman 70.3 in Zell am See-Kaprun
Zell am See-Kaprun ist auch in diesem Sommer wieder Schauplatz eines internationalen Top-Events: 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Rad fahren (870 Höhenmeter) und 21,1 Kilometer Laufen – das ist der IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun. Übrigens: IRONMAN-Fans können die 90 Kilometer lange Radstrecke das ganze Jahr über abfahren und sich so auf die Spuren der Ausnahmesportler begeben.www.zellamsee-kaprun.com und www.ironmansalzburg.com

6. Oktober 2019: Jedermannlauf – Der Salzburger Stadtlauf
Der Jedermannlauf bietet mehrere verschiedene Bewerbe mit unterschiedlich langen Distanzen, wie einen Halbmarathon, einen Lauf mit 14 Kilometern oder einen Lauf mit 7 Kilometern an. Das Besondere daran ist, dass während dem Lauf entschieden werden kann, welche Distanz absolviert wird und entweder weitergelaufen oder die Ziellinie überquert wird. www.jedermannlauf.at

20. Oktober 2019: Internationaler Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon
Am dritten Oktoberwochenende steht die Wolfgangseeregion wieder ganz im Zeichen des Laufsports: Der landschaftlich sehr reizvolle Internationale Wolfgangseelauf führt zu großen Teilen direkt am Wolfgangsee entlang, die TeilnehmerInnen können zwischen vier Distanzen (5,2 / 10 / 27 und 42,195 Kilometer) wählen. Die Nachwuchsläufer (Jahrgang 2006 und jünger) können am Samstag, 19. Oktober beim Junior-Marathon ihr läuferisches Können unter Beweis stellen. www.wolfgangseelauf.at

25. – 27.Oktober 2019: Salzburg Trailrunning Festival
Von 25. bis 27. Oktober verwandelt sich die Stadt Salzburg in ein Paradies für Geländeläufer. Auf drei verschiedenen Trails erwartet alle Sportbegeisterten vom Trail-Einsteiger bis zum Trail-Experten ein einzigartiges Lauferlebnis entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten und auf den Bergen der Stadt Salzburg. Übrigens: Auch für Kinder gibt es einen eigenen Trail mit Start und Ziel am Kapitelplatz. Dabei sind je nach Altersklasse unterschiedliche Distanzen zu bewältigen. www.trailrunning-festival.at

 


6. März 2019
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen