Nachhaltigkeit & Auszeit

Titel aufsteigendTitel absteigendDatum aufsteigendDatum absteigend
11 Beiträge

Pilgern wird digital erlebbar

12. April 2018

Spirituelles Wandern trifft Digitalisierung: Die Pilgerwege im SalzburgerLand sind nun online perfekt aufbereitet.

Mehr erfahren

Kraftplätze, Energiewanderungen und Wallfahrtskirchen

26. März 2018

Sich an einen Ort setzen, die Natur genießen, zur Ruhe kommen und neue Energien tanken: Bei den Kraftplätzen im SalzburgerLand handelt es sich oftmals um uralte Ritualplätze, die meist noch aus heidnischen Zeiten stammen. Schon immer haben sie Menschen in den Bann gezogen. Vielerorts wurden an genau diesen Plätzen dann Wallfahrtskirchen erbaut. Die spirituelle Energie...

Mehr erfahren

Die besten Adressen für Bio-Genießer

21. März 2018

Der „Genussweg für Bio-Genießer“ der Via Culinaria greift ein Thema auf, bei dem das SalzburgerLand schon früh eine Vorreiterrolle im deutsch-sprachigen Raum eingenommen hat: Nirgendwo sonst in Europa gibt es so viele Bio-Landwirte und -Produzenten wie hier. Ihre besten Adressen – darunter Hotels, Restaurants, Landgasthöfe und Hofläden– begeistern nicht nur Bio-Liebhaber, sondern alle, die Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit legen.

Mehr erfahren

ECHT.SEIN. – Auszeit auf „gut lungauerisch“

21. März 2018

Neun Gastgeber im Salzburger Lungau haben sich unter dem Motto „ECHT.SEIN. Salzburger Lungau – Urlaub, der erdet.“ zusammengetan. Sie bieten Gästen außergewöhnliche Urlaubserlebnisse, die von Traditionen, eigenen Lebensüberzeugungen und Leidenschaften geprägt sind. So bäckt man mit der Bio-Bäuerin Brot, weil sie das selbst am liebsten tut. Oder man geht mit dem Jäger in den Wald,...

Mehr erfahren

ECHT.SEIN – Salzburger Lungau | Preberschießen

21. März 2018

Seit dem Jahr 1834 findet immer Ende August ein traditionsreiches Spektakel im Salzburger Lungau statt: Das große Preberschießen. Schützen aus ganz Europa treffen sich am Ufer des mystischen Moorsees, um mit Kleinkalibergewehren auf die 120 Meter entfernten Zielscheibe zu schießen. Dabei zielen sie nicht direkt auf die Scheiben, sondern auf deren Spiegelbild im schwarzen Wasser....

Mehr erfahren

Salzburger Lungau | Urlaub, der erdet:

21. März 2018

Die Lebenswelt des modernen Menschen ist von Sehnsucht geprägt: Sehnsucht, die Stadt hinter sich zu lassen und aufs Land zu fahren. Sehnsucht, die Gleichgültigkeit abzustreifen und sich selbst zu spüren. Sehnsucht, von der „virtual reality“ zur Echtzeit zurückzukehren. Die Suche nach dem Sinn ist ausgeprägter denn je und der Urlaub die perfekte Zeit, um auf...

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit im Tourismus von jeher Hauptziel:

21. März 2018

Eine nachhaltige Entwicklung im Tourismus ist überaus wichtig. Aus guten Gründen: Der Tourismus zählt weltweit zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen, schafft Arbeitsplätze und Wohlstand. Doch die Reiseindustrie hat von jeher ihre Schattenseiten. Aufgrund der langen Geschichte des Tourismus im SalzburgerLand entwickelte er sich hier langsam, vorausschauend und unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten. Der Natur als wertvolle...

Mehr erfahren

Pilger- und Themenwege im SalzburgerLand

14. März 2018

Pilgern hat eine lange Tradition. Es gibt wahrscheinlich nur wenige Länder, durch die nicht der ein oder andere Pilgerpfad führt – das ist auch im SalzburgerLand nicht anders. Hier sind es sogar so viele, dass man von einer Pilgerlandschaft spricht. Die Motive einer Pilgerreise können unterschiedliche Gründe haben: aus Dankbarkeit, einer auferlegten Buße oder zur...

Mehr erfahren

ECHT.SEIN. – Auszeit auf „gut lungauerisch“

10. März 2017

Neun Gastgeber im Salzburger Lungau haben sich unter dem Motto „ECHT.SEIN. – Salzburger Lungau. Urlaub, der erdet“ zusammengetan. Sie bieten Gästen außergewöhnliche Urlaubserlebnisse, die von Traditionen, eigenen Lebensüberzeugungen und Leidenschaften geprägt sind. So bäckt man mit der Bio-Bäuerin Brot, weil sie das selbst am liebsten tut. Oder man geht mit dem Jäger in den Wald,...

Mehr erfahren

Lungau: Neue Kampagne setzt auf Trendthema Entschleunigung

10. März 2017

Die Lebenswelt des modernen Menschen ist von Sehnsucht geprägt: Sehnsucht, die Stadt hinter sich zu lassen und aufs Land zu fahren. Sehnsucht, die Gleichgültigkeit abzustreifen und sich selbst zu spüren. Sehnsucht, von der „virtual reality“ zur Echtzeit zurückzukehren. Die Suche nach dem Sinn ist ausgeprägter denn je und der Urlaub die perfekte Zeit, um auf...

Mehr erfahren

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen